Datenschutz- & Cookie-Erklärung

Zuletzt geändert am 9 September 2020

Besuchen Sie bitte auch den Bereich Nutzungsbedingungen, wo weitere Bedingungen erklärt werden, die für die Nutzung unserer Webseite gelten. Diese Datenschutz & Cookie-Erklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch der Webseite (die „Webseite“) von TOMS Shoes, LLC und/oder TOMS EMEA B.V. (zusammen mit ihren jeweiligen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen „TOMS“, „wir“ oder „uns“). Wir verweisen auf den Abschnitt „Fragen und Anmerkungen“, wo Sie erfahren, welches TOMS-Unternehmen die Kontrolle über die von Ihnen besuchte Webseite hat. Daneben steht Ihnen dort eine Liste aller Webseiten von uns zur Verfügung. Im Sinne der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ist das aufgeführte TOMS-Unternehmen zugleich auch der Verantwortliche in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

TOMS verpflichtet sich, den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden lokalen Gesetzen der Länder, in denen wir tätig sind, zu gewährleisten (nähere Informationen hierzu, siehe unten).

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Arten personenbezogener Daten wir erheben, wie wir diese Daten verwenden und ob (und unter welchen Umständen) wir diese Daten weiterleiten können. In dieser Datenschutzerklärung werden ferner die von uns ergriffenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erklärt sowie Ihre Betroffenenrechte darunter auch Ihr Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) gegen eine von uns durchgeführte Datenverarbeitung.
Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht im Abschnitt „Fragen und Anmerkungen“ aufgeführt sind und nicht von uns verwaltet werden. Daneben können Links zu unseren Webseiten auch auf anderen Webseiten enthalten sein. Wir sind nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken anderer, nicht von TOMS verwalteter Webseiten verantwortlich, die mit dieser Webseite verlinkt sind.

Datenerhebung

Direkt von Ihnen erhobene Daten:

Die Webseite verwendet Cookies und andere Tracking-Technologien zur Personalisierung der Inhalte und der Werbung sowie zur Verbesserung der Funktionsweise des Inhalts auf der Webseite (siehe auch den Abschnitt „Cookies“), soweit Sie in die Verwendung dieser Technologien eingewilligt haben.

Daneben erhebt TOMS jene personenbezogenen Daten von Ihnen, die Sie eigens und wissentlich zur Verfügung stellen. Beispiele für diese Daten sind Name, Versand- und Rechnungsanschriften, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkarteninformationen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, und Daten zu Kundenpräferenzen (z.B. Geschlecht des Kunden). Nachfolgend finden Sie einige Beispiele dafür, wie wir diese Daten von Ihnen erheben können:

  1. Registrierung und Bestellung. Bevor Sie bestimmte Teile dieser Webseite nutzen oder Produkte bestellen können, müssen Sie das Registrierungsformular ausfüllen. Bei der Registrierung werden Sie zur Angabe bestimmter personenbezogener Daten aufgefordert, wie z.B. Namen, Liefer- und Rechnungsanschriften, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkartennummer. Darüber hinaus werden Sie ggf. um Angabe Ihres Wohnsitzlandes und/oder – falls Sie als Geschäftskunde registriert sind – um Angabe des Landes gebeten, in dem das Unternehmen geschäftlich tätig ist, damit wir die anwendbaren Gesetze und Vorschriften einhalten können. Personenbezogene Daten dieser Art werden für die Rechnungsstellung, die Auftragsabwicklung und die Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Ihren Auftrag und diese Webseite sowie für Marketing-Zwecke verwendet. Sollten bei der Auftragsabwicklung Probleme auftreten, verwenden wir die personenbezogenen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.
  2. E-Mail-Adressen. In einigen Bereichen der Webseite können Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um sich z. B. für den TOMS-Newsletter anzumelden oder um ein TOMS-Konto zu eröffnen.
  3. Live-Support: Unsere Live Chat-Funktion speichert alle Chats , die Sie mit uns haben. Diese Aufzeichnungen werden ausschließlich zu Schulungs- und Kundendienstzwecken abgerufen.

Daten von anderen Quellen:

Wir können Daten aus sozialen Netzwerken eines Drittanbieters (z.B. Facebook, Twitter, Google) erhalten. Diese Daten beziehen sich auf alle Informationen, die Sie in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters veröffentlichen oder Informationen, die Teil Ihres Profils in einem sozialen Netzwerk eines Dritten sind (wie Facebook), und Sie es dem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters erlauben, diese mit uns zu teilen. Beispiele hierfür sind u.a. Ihre allgemeinen Kontoinformationen (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtstag, aktuelle Stadt, Profilbild, Benutzer-ID, Freundesliste usw.) und alle anderen zusätzlichen Informationen oder Aktivitäten, deren Weitergabe Sie dem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters gestatten. Wir erhalten Ihre Profilinformationen für das soziale Netzwerk eines Drittanbieters (oder Teile davon), einschließlich Statistiken und Analysen Ihrer Informationen für das soziale Netzwerk, jedes Mal, wenn Sie eine TOMS-Webanwendung in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters wie Facebook herunterladen oder mit ihnen interagieren, jedes Mal, wenn Sie eine Funktion für das soziale Netzwerk nutzen, die in eine TOMS-Website integriert ist (wie Facebook Connect) oder jedes Mal, wenn Sie mit uns über ein soziales Netzwerk eines Drittanbieters interagieren (z.B. wenn Sie Facebook-Nachrichten an uns senden oder Sie posten auf unserer Facebook-Seite). Um mehr darüber zu erfahren, wie TOMS Ihre Informationen aus einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters erhält, oder um eine Weitergabe solcher Informationen aus dem sozialen Netzwerk auszuschalten, besuchen Sie bitte die Website des jeweiligen sozialen Netzwerks eines Drittanbieters.

Pflichtdaten werden auf den jeweiligen Formularen, die Sie ausfüllen, entsprechend als solche gekennzeichnet. Werden gekennzeichnete Pflichtdaten nicht von Ihnen angegeben, können wir Ihre Anfragen zur Registrierung oder zur Vornahme sonstiger Aktivitäten bei TOMS nicht bearbeiten. Die Angabe von weiteren Daten neben den Pflichtdaten ist optional.

Zwecke der Datennutzung und die Rechtsgrundlage für die Datennutzung

In diesem Abschnitt erläutern wir, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und auf welche Rechtgrundlagen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten,

Zweck Rechtsgrundlagen für die Datennutzung (EU)
Um Ihre Bestellungen abzuwickeln und mit Ihnen über Ihre Bestellungen und Lieferungen zu kommunizieren (u.a. um Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zusenden, wenn Sie sich bei uns registrieren en und/oder bei uns eine Bestellung abgeben). Erforderlich für Vertragszwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) Die Verarbeitung erfolgt soweit dies zur Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist (z.B. Verarbeitung der Lieferadresse, Zahlungsinformationen)

Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Datenverarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich (die Verarbeitung ist z.B. notwendig, um Anfragen zu Ihren Bestellungen zu bearbeiten und unsere Beziehung zu Ihnen als Kunde effektiv zu verwalten).
Wenn Sie ein TOMS-Konto eröffnen, verwenden wir diese Informationen, um Ihr Konto effektiv zu verwalten (z.B. um Ihnen eine E-Mail zur Kontoaktivierung zu senden oder um alle Änderungen, die Sie an Ihrem Konto vornehmen, zu bearbeiten) und mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Datenverarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, z. B. um Ihr Kundenkonto effektiv zu verwalten und Kontofunktionen (wie die Auftragsverfolgung) zu aktivieren.
Um Ihnen Marketingmitteilungen über TOMS zu senden, einschließlich Angebote über unsere Produkte und Dienstleistungen, oder um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden, wenn Sie sich dafür anmelden, und um zu überwachen, ob Sie unsere E-Mails öffnen und/oder auf URLs in unseren E-Mails anklicken. Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Daneben stützen wir uns auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie über die Produkte und Dienstleistungen von TOMS im gesetzlich zulässigen Umfang auf dem Laufenden zu halten.
Um Marketingprofile über unsere Kunden zu erstellen und ihre Präferenzen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu verstehen. Wir stützen die Datenverarbeitung auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Marketingaktivitäten durchzuführen.
Um Ihnen unsere Werbung auf anderen Plattformen, wie z.B. Social-Media-Plattformen, anzuzeigen. Beispielsweise stellen wir Facebook gehashte Identifikatoren (z.B. gehashte E-Mail-Adressen) unserer Kunden zur Verfügung, die Facebook dann mit den Facebook-Profilen dieser Kunden abgleicht und ihnen unsere Werbung anzeigt. Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Andernfalls stützen wir unsere Datenverarbeitung auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Marketingaktivitäten durchzuführen und Sie im gesetzlich zulässigen Umfang über Produkte und Dienstleistungen von TOMS zu informieren.
Um Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook) zu ermöglichen, Personen zu finden, die ein ähnliches Profil wie unsere Kunden haben und von denen wir erwarten, dass sie mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren möchten, um ihnen unsere Werbung anzuzeigen ("Lookalike-Matching"). Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Andernfalls stützen wir unsere Datenverarbeitung auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Marketingaktivitäten durchzuführen und Sie im gesetzlich zulässigen Umfang über Produkte und Dienstleistungen von TOMS zu informieren.
Wenn Sie unsere Live Chat-Funktion nutzen, verwenden wir Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zu Schulungs- und Kundendienstzwecken. Erforderlich für Vertragszwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die Verarbeitung erfolgt soweit dies zur Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, um Ihre Bestellung zu bearbeiten (z.B. Ihren Namen und Ihre Adresse)

Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses, Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihnen die gewünschten Informationen zu liefern, eine hohe Qualität des Kundendienstes zu gewährleisten und zur Schulung unserer Mitarbeiter bei der Beantwortung Ihrer Anfragen.
Zur Zusammenstellung von Statistiken und Analysen über die Nutzung unserer Webseite und der dazugehörigen Dienste (Produktbestellungen). Diese Statistiken verwenden wir, um Ihnen und anderen Webseitenbesuchern einen besseren Service, bessere Funktionen und mehr Funktionalität anbieten können. Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), soweit wir dafür Cookies einsetzen, die nicht zwingend notwendig sind.

Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses, das reibungslose und effektive Funktionieren unserer Website und unserer Dienstleistungen zu gewährleisten, fundierte Geschäftsentscheidungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu treffen und unsere Geschäftsstrategien zu entwerfen, zu gestalten und zu entwickeln.
Zur Schutz der Sicherheit unserer Webseite, der IT-Systeme und Vermögenswerte, zur Überwachung der Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zur Verhinderung von Betrug und sonstigen verbotenen oder rechtswidrigen Aktivitäten in Bezug auf unsere Produkte und unsere Webseite. Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses, unser Geschäftsvermögen vor Betrug und illegalen Aktivitäten und Sicherheitsrisiken zu schützen.
Soziale Netzwerke von Drittanbietern: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit Funktionen sozialer Netzwerken Dritter interagieren, wie z.B. "Like"-Funktionen, um Sie mit Werbung zu versorgen und mit Ihnen in sozialen Netzwerken Dritter in Kontakt zu treten. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Funktionen arbeiten, die Profildaten, die wir über Sie erhalten, und herausfinden, wie Sie sich abmelden können, indem Sie die Datenschutzhinweise der betreffenden sozialen Netzwerke von Drittanbietern lesen. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Daneben stützen wir uns auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und unsere Kundenbeziehung zu Ihnen zu verwalten und zu pflegen.
Zur Organisation von Gewinnspielen, Preisausschreiben und Werbeaktionen sowie die Korrespondenz mit und über Teilnehmer und Gewinner. Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Andernfalls stützen wir unsere Datenverarbeitung auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Marketingaktivitäten durchzuführen und Sie im gesetzlich zulässigen Umfang über Produkte und Dienstleistungen von TOMS zu informieren.
Um auf Beschwerden zu reagieren, unsere gesetzlichen Rechte zu schützen und Rechtsansprüche in Bezug auf unsere Websites und/oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen. Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses, unsere Rechte zu schützen und zu verteidigen.
Um auf rechtmäßige Anfragen zur Herausgabe von Informationen zu antworten, die von Behörden, Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörden oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses gestellt werden. Gesetzliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO). In diesen Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, solche Anfragen zu bearbeiten.
Für Steuer-, Buchhaltungs-, Aufzeichnungs- und Prüfungszwecke. Gesetzliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO). In diesen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten, soweit dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht erforderlich ist. (z.B. zur Erfüllung steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten).

Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses, unsere Geschäfte ordnungsgemäß zu führen, unsere Geschäftsprozesse zu prüfen und fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Wir haben Interessenabwägungen für unsere gesamte Datenverarbeitung auf der Grundlage der oben beschriebenen berechtigten Interessen durchgeführt. Details zu unseren Interessenabwägungen erhalten Sie, indem Sie sich über die Kontaktdaten im Abschnitt „Fragen und Anmerkungen“ mit uns in Verbindung setzen.

Immer wenn wir uns auf Ihre Einwilligung berufen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen; allerdings können wir gegebenenfalls über andere Rechtsgrundlagen verfügen, um Ihre Daten zu anderen Zwecken, wie vorstehend aufgeführt, zu verarbeiten. Sie haben das uneingeschränkte Recht, jederzeit der Zusendung von Direktwerbung oder der Profilerstellung zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen. Sie können Ihr Recht ausüben, indem sie entweder (i) auf den „Unsubscribe-Link klicken oder (ii) eine E-Mail an newsletters@TOMS.com schicken und Ihr Recht auf Widerspruch oder Widerruf Ihrer Einwilligung ausüben.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nicht, um automatisierte Einzelfallentscheidungen in Bezug auf Sie zu treffen.

Weitergabe der Daten

TOMS übermittelt Ihre personenbezogenen Daten zwischen TOMS Shoes, LLC (USA) und TOMS EMEA B.V. (Niederlande), sofern dies erforderlich ist, um die von Ihnen angefragten Produkte oder Dienstleistungen zu liefern oder andere oben beschriebene Zwecke zu erfüllen. Immer wenn Ihre personenbezogenen Daten zwischen diesen TOMS Unternehmen ausgetauscht werden, wird TOMS (i) alle geltenden Gesetze einhalten und (ii) angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Wir verkaufen oder vermieten keine Daten unserer Kunden. Wir geben personenbezogene Daten unserer Kunden an nachfolgend beschriebene Dritte weiter:

  1. Wir leiten kumulierte oder zusammengefasste Daten über unsere Kunden (wie etwa aggregierte Verkaufsstatistiken) an Partner, Werbeträger oder Dritte weiter.
  2. Wir leiten Daten an Unternehmen weiter, die für uns Dienstleistungen erbringen, wie Druckereien, Postversandunternehmen, Auftragserfüllungsunternehmen, Zahlungsdienstanbieter, IT-Dienstleister oder Webhosts. Diese Unternehmen verarbeiten Ihre Daten soweit dies erforderlich, um ihre Aufgaben erfüllen zu können, und unterliegen daher Geheimhaltungsvereinbarungen. Vorbehaltlich anderslautender gesetzlicher Vorschriften sind diese Unternehmen nicht befugt, etwaige von uns weitergeleitete personenbezogene Daten über Sie für andere Zwecke zu verwenden.
  3. Abhängig von Ihren Marketingpräferenzen, leiten wir Ihre Daten an Social Media Plattformen, wie Facebook zu Marketingzwecken weiter. Dadurch können sie und/oder TOMS Ihnen Produkte und Dienstleistungen aufgrund von Marketing-Präferenzen anbieten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.
  4. Wir geben auch personenbezogene Daten an unsere Berater (wie Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, Versicherer usw.) weiter, soweit dies für die Erbringung ihrer Dienstleistungen erforderlich ist.
  5. Wir sind ggf. verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen offenzulegen: (a) in Beantwortung von gerichtlichen Zeugenvorladungen, gerichtlichen Verfügungen, Ansuchen von Vollzugsbeamten, (b) wenn das Ansuchen notwendig ist, um berechtigte Interessen von TOMS und/oder Dritten zu schützen, soweit diese nicht durch Ihre Rechte und Freiheiten überlagert werden, oder (c) wenn wir anderweitig gesetzlich zur Offenlegung dieser Daten verpflichtet sind.
  6. Wir können die Identität des Gewinners von Online-Gewinnspielen, Wettbewerben oder Promotionen veröffentlichen.
  7. Sollte TOMS oder deren Vermögenswerte von einem anderen Unternehmen erworben oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert werden, leiten wir Ihre Daten an unsere Rechts- und Geschäftsberater, den Beratern unserer Kaufinteressenten und Rechtsnachfolgern weiter.

Sofern Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden (z.B. in die USA, Schweiz oder nach Kanada) und diese Übertragung an ein verbundenes Unternehmen von TOMS oder einen Lieferanten in einem Land, das nicht einem Angemessenheitsbeschluss durch die EU-Kommission unterliegt, erfolgt, sind die Daten in angemessener Weise durch von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln oder eine angemessene Datenschutzzertifizierung geschützt. Auf Anfrage erhalten Sie eine Kopie des betreffenden Verfahrens zur Durchsicht.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwendet auch die Webseite von TOMS so genannte Cookies oder ähnliche Techniken, wie Pixel-Tags (gemeinsam als Cookies bezeichnet). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Cookies werden eingesetzt, um Ihnen mehr Sicherheit, kundenspezifischen Inhalt, Auftragsverfolgung und gut funktionierende Warenkörbe zu bieten. Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

  1. Absolut notwendige Cookies: Diese Cookies sind zur Navigation auf unserer Webseite und zur Verwendung ihrer Features erforderlich, wie z. B. der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies können gewünschte Dienstleistungen, wie beispielsweise Ihr Einkaufskorb, nicht bereitgestellt werden.
  2. Performance-Cookies: Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie die Nutzer unsere Webseite nutzen; beispielsweise, welche Seiten am häufigsten besucht werden und ob die Nutzer Fehlermeldungen von diesen Webseiten angezeigt bekommen. Mit diesen Cookies werden keine Daten erhoben, über die die Besucher identifiziert werden können. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden zusammengefasst und sind daher anonym. Sie werden nur zur Verbesserung der Funktion der Webseite verwendet.
  3. Funktionalitäts-Cookies: Mithilfe dieser Cookies kann sich die Webseite die von Ihnen getroffene Auswahl merken (wie z.B. Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder Region) und verbesserte, stärker auf Sie zugeschnittene Features bereitstellen. Die von diesen Cookies erfassten Daten werden anonymisiert und ermöglichen nicht die Verfolgung Ihrer Browsing-Aktivitäten auf anderen Webseiten.
  4. Werbe- oder Targeting-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Werbung einzublenden, die auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der eingeblendeten Werbungen zu beschränken und die Wirksamkeit von Werbungskampagnen zu bewerten. In der Regel werden diese Cookies von Werbenetzwerken mit unserer Genehmigung und Ihrer Einwilligung platziert. Diese Cookies merken sich, dass Sie diese Webseite besucht haben, und leiten diese Informationen an andere Organisationen, wie beispielsweise Werbungstreibende, weiter (weitere Informationen finden Sie unten über unsere Third Party Cookies-Liste). Zum Beispiel nutzen wir Facebook Custom Audiences und Facebook Lookalike, um Werbung für unsere Webseitenbesucher zu schalten.
  5. Social Media Cookies: Mit diesen Cookies können Sie Ihre Aktivitäten auf der Webseite über soziale Medien, wie z.B. Facebook oder Twitter, teilen. Diese Cookies unterliegen nicht unserer Kontrolle. Bitte lesen Sie die jeweiligen Datenschutzrichtlinien der betreffenden sozialen Medien, die Sie nutzen, um über die Funktionsweise dieser Cookies zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass auch unsere Webseite und unsere Dienstanbieter die IP-Adresse Ihres Geräts (teilweise oder gänzlich) auf ähnliche Art und Weise für die obengenannten Zwecke verarbeiten können.

Bestimmte Bereiche unserer Webseite erfordern den Einsatz von Cookies, die für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich sind und nicht deaktiviert werden können (Kategorie A). Die übrigen von uns verwendeten Cookies bedürfen Ihrer Einwilligung, Sie können jederzeit wählen, ob Sie diese aktivieren oder deaktivieren möchten. Benutzen Sie unseren Einwilligungsbanner, unser Cookie-Management-Tool [Hyperlink], d und/oder ändern Sie Ihre Browser-Einstellungen, um Cookies zu akzeptieren bzw. abzulehnen (siehe Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Unter www.allaboutcookies.org finden Sie weitere Informationen zu Cookies.

Weiter unten führen wir unsere regulären Dienstanbieter auf, die auf unserer Webseite Cookies benutzen, sowie auch einen Link zu ihren Datenschutzrichtlinien, in denen beschrieben wird, wie sie mit Ihren Daten umgehen und wie Sie sich abmelden bzw. Ihre Einwilligung zurückziehen können:

Facebook: https://facebook.com/privacy
Google Analytics: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/
Rakuten/Linkshare: http://marketing.rakuten.com/affiliate-privacy-policy
Salesforce: http://www.salesforce.com/company/privacy/
Pinterest: https://about.pinterest.com/en/privacy-policy
Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=en
Live Agent: https://www.ladesk.com/privacy-policy-live-agent/
Akamai: https://www.akamai.com/us/en/privacy-policies/
Google DoubleClick Floodlight: https://www.google.com/policies/technologies/ads/
Microsoft Bing Ads: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/microsoft-bing-ads-privacy-policy
Hotjar: https://www.hotjar.com/privacy
Atlas Solutions: https://atlassolutionsgroup.com/privacy-policy/
UNiDAYS: https://www.myunidays.com/cookie-policy

Wenn Sie zwingend notwendige Cookies deaktivieren, werden Sie auf der Webseite gegebenenfalls keine Käufe tätigen können und durch die Deaktivierung von Performance-Cookies kann Ihre Benutzererfahrung gestört werden. Alle Bestellungen können jedoch auch telefonisch aufgegeben werden. Rufen Sie bitte dazu unseren Kundendienst unter der Nummer: 0-800-723-92440-800-723-9243 an.

Datenschutz bei Kindern

Von Kindern unter 13 Jahren erfassen wir absichtlich keine personenbezogenen Daten. Wenn wir davon Kenntnis erhalten, dass wir von einem Benutzer unserer Webseite, der unter 13 Jahre alt ist, personenbezogene Daten erhoben haben, werden wir die personenbezogenen Daten dieses Kindes aus unseren Datensätzen löschen.

Datenaufbewahrung

Wir speichern Ihre Informationen solange, wie dies erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen. Nachstehend finden Sie weitere Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für bestimmte Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten.

  • Wenn Sie über ein Kundenkonto verfügen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verwenden, solange Ihr Konto aktiv ist und nach seiner Deaktivierung, wie wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um Ihnen die Produkte zu liefern, Ihre Fragen zu beantworten, unsere Geschäftsbeziehung zu Ihnen zu dokumentieren und, soweit erforderlich, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und die Erfüllung unserer Verträge durchzusetzen.
  • Wenn Sie eine Produktbewertung hinterlassen haben, speichern wir diese Information für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr und nicht länger als 2 Jahre, beginnend mit dem Tag der Veröffentlichung der Produktbewertung.
  • Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken verarbeiten, verarbeiten wir Ihre Daten solange, bis Sie uns darum bitten, dies einzustellen sowie für eine kurze Zeit danach, um Ihre Bitte umzusetzen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken widersprechen oder Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zu Marketingzwecken widerrufen haben, werden wir Ihre Kontaktdaten sowie eine Notiz darüber, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen keine Direktwerbung zuzusenden, oder Ihre Daten nicht zu verarbeiten auf unbestimmte Zeit aufbewahren, damit wir Ihre Bitte in Zukunft berücksichtigen können.
  • Sofern wir personenbezogene Daten in Verbindung mit der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen oder der Teilnahme an einem Preisausschreiben verarbeiten, speichern wir sie maximal 6 Jahre lang, nachdem Ihre letzte Interaktion mit uns erfolgte.
  • Sofern wir personenbezogene Daten zur Überwachung der Nutzung unserer Webseite oder zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung verarbeiten, speichern wir sie maximal 13 Monate lang.
  • Sofern wir personenbezogene Daten zur Einhaltung von rechtlichen Verpflichtungen verarbeiten, speichern wir diese solange, wie das Gesetz es vorsieht.

Widerruf/Berichtigungen und Ihre Rechte

Sie können uns um Zusendung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), um eine Berichtigung (Art. 16 DSGVO), eine Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten (Einstellung einer aktiven Verarbeitung) (Art. 18 DSGVO) sowie um die Bereitstellung der von Ihnen für einen Auftrag oder mit Ihrer Einwilligung angegebenen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Formatbitten (Art. 20 DSGVO).

Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen widersprechen (Art. 21 DSGVO) (so z.B. wenn wir diese Daten für die Direktwerbung nutzen), etwa wenn wir Ihre Daten für unsere oder die berechtigten Interessen Dritter verarbeiten oder zu Direktmarketingzwecken.

Diese Rechte können begrenzt sein, zum Beispiel wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage die Offenlegung der personenbezogenen Daten einer anderen Person bedeuten würde oder wenn Sie uns bitten, Daten zu löschen, zu deren Speicherung wir gesetzlich verpflichtet sind oder für deren Speicherung zwingende berechtigte Interessen bestehen.

Um diese Rechte geltend zu machen, setzen Sie sich bitte mit uns über folgende Kontaktdaten in Verbindung, je nachdem welche Gesellschaft für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.:

Sie können Ihr Konto auch deaktivieren, um künftige Einkäufe über dieses Konto zu verhindern. Beachten Sie bitte, dass wir im Fall einer Deaktivierung des Kontos bestimmte Informationen (unter anderem personenbezogene Daten) weiterhin speichern soweit dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen und steuerrechtlichen Buchführungspflichten nachzukommen, sowie aus geschäftlichen Gründen und um die Interessen von TOMS zu schützen (dies gilt unter anderem für Rechnungen, Einzelheiten zum Zahlungsverkehr, Versand- und Transaktionsdaten usw.). Sie können diese Anfragen per E-Mail an die Kundendienstabteilung von TOMS senden: eucustomerservice@toms.com.

Wenn Sie Ihre oben beschriebenen Betroffenenrechte geltend machen wollen, geben Sie bitte in der Betreffzeile „Widerruf/Berichtigungen“ an und senden bitte keine sensiblen Informationen wie Ihre Kreditkartennummer oder andere sensitive Informationen per E-Mail. Unter bestimmten Umständen können Identitätsnachweis und Zahlung verlangt werden.

Offline-Erhebung, Verwendung und Offenlegung von Daten

Die meisten Daten erheben wir über unsere Webseite. Diese Datenschutzerklärung ist nur auf die Online-Erhebung personenbezogener Daten anwendbar. Wir erheben Daten auch offline. Wenn wir beispielsweise einen Anruf über unsere Kundendienstabteilung erhalten, sammeln wir bestimmte personenbezogene Daten, wie die Telefonnummer des Anrufers und alle weiteren Informationen, die erforderlich sind, um telefonisch eine Bestellung aufzugeben oder auf seine Anfrage zu antworten. Wir zeichnen auch Anrufe bei unserer Kundendienstabteilung auf und speichern die Aufzeichnungen so lange wie dies für Schulungs-/Kundendienstzwecke und gegebenenfalls für die Aufbewahrung von Belegen für Transaktionen erforderlich ist. Wenn wir Daten speichern müssen (wie z.B. Auftragsdaten), geben wir diese in unsere Datenbank ein, wobei wir die branchenübliche SSL-Verschlüsselung verwenden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, z.B. wenn sich die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten ändert oder wenn dies zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen, damit Sie stets die aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung kennen.

Auf substantielle oder wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden Sie aufmerksam gemacht – z.B. über eine Pop-up-Meldung auf der Webseite.

Fragen und Anmerkungen

Fragen und Anmerkungen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung und die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten sind stets willkommen.

Webseite Unternehmen Kontaktdaten
www.toms.com TOMS Shoes, LLC 5404 Jandy Place, Los Angeles, California 90066 (USA)
www.toms.com/uk TOMS EMEA B.V. Danzigerkade 13 F, 1013 AP Amsterdam (The Netherlands)
www.toms.com/nl
www.toms.com/fr
www.toms.com/de

Wenn Ihre Anliegen unbeantwortet geblieben sind oder Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Meinung sind, dass wir in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten diese Datenschutzerklärung nicht einhalten, sind Sie berechtigt, Beschwerde bei einer EU-Datenschutzbehörde an Ihrem Wohn- oder Arbeitsort bzw. dort, wo der Verstoß ihrer Meinung nach stattgefunden hat, einzureichen.